Branchen-News

Tipps zur Verwendung von elektronischen Zigaretten.

2022-05-25
1. Achten Sie bei der Verwendung darauf, nicht zu stark einzuatmen, da kein Rauch entsteht. Denn wenn Sie zu stark einatmen, wird das E-Liquid direkt in Ihren Mund eingeatmet und nicht vom Zerstäuber zerstäubt. Wenn Sie also leicht rauchen, werden Sie mehr rauchen.

2. Beim Rauchen bitte lange inhalieren, da der Rauch in der Patrone vom Zerstäuber vollständig zerstäubt werden kann, wodurch mehr Rauch entsteht.

3. Achten Sie auf den Gebrauchswinkel, halten Sie die Zigarettenspitze nach oben und den Zigarettenstab nach unten geneigt. Wenn die Zigarettenspitze beim Rauchen nach unten und der Zigarettenstab nach oben zeigt, fließt die Rauchflüssigkeit aufgrund der Schwerkraft auf natürliche Weise nach unten in Ihren Mund.

4. Wenn die Rauchflüssigkeit in den Mund gesaugt wird, nehmen Sie bitte die Patrone ab und zerlegen Sie sie.

5. Wischen Sie vor Gebrauch die überschüssige verschüttete Rauchflüssigkeit in der Zigarettenspitze und über dem Zerstäuber auf.

6. Um die Batterie mit genügend Leistung zu halten, führt eine unzureichende Leistung auch dazu, dass die Flüssigkeit eingeatmet wird, ohne vollständig zerstäubt zu werden.